Analyse von Metallionenemissionen von Implantaten nach ASTM F3306 und ISO 10271

Die Questmed GmbH ermöglicht die Analyse von Partikeln aus dem Prüfmedium bzw. der Verschleißlösung.
Wir prüfen die Metallionenemission von Implantaten nach ASTM F3306 und die Korrosion von Dentalimplanten / kieferorthopädischen Implantaten nach ISO 10271.


Metallionenemission

Aktuell verfügen wir über 10 Prüfaufbauten für Metallionen-Emission und Korrosionsprüfungen.

Questmed GmbH

Test auf Partikel und Korrosion:
- ISO 10271 (Dental Korrosion),
- ASTM F3306 (Implantate Metallionenanalyse Freisetzung),
- ASTM F1875 (Hüfte Konus Fretting), - ASTM F1877 (Partikel),
- etc.

Gerne entwickeln wir darüber hinaus auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Sonderprüfverfahren.

Questmed GmbH
Albert-Einstein-Ring 9
14532 Kleinmachnow

Telefon +49(0)33203 8523 60
Fax +49(0)33203 8523 62

mail@questmed.de